Ohne Sport schnell Abnehmen – wie geht das?

Mit diesem Trick einfach abnehmen

Viele behaupten immer noch, dass Abnehmen ohne Sport auf keinen Fall möglich ist. Dem ist aber nicht immer so, weil man mit den richtigen Tricks auch ohne Sport sein Gewicht reduzieren kann.

Wenn man ohne Sport schnell abnehmen will, muss man sich natürlich auch regelmäßig bewegen. Im Alltag fällt das aber nicht immer so leicht. Es bestehen oft wenige Lücken zwischen Arbeit, Haushalt, Familie und Hobbys. Deshalb ist es auch so schwierig eine Lücke für Sport einzuschieben. Die kostbare Freizeit soll dann lieber zum Entspannen genutzt werden. Für kurze und mittlere Strecken kann man einfach mal auf das Fahrrad zurückgreifen anstatt auf Bus oder Bahn. Dann treibt man nämlich gleichzeitig Sport und ist an der frischen Luft. Man sollte am Tag mindestens 15 Minuten spazieren gehen und Treppen gegenüber Fahrstühlen und Rolltreppen benutzten.

Die kleinen Sünden im Alltag kann man auch ganz easy weglassen. Wenn man schon keinen Sport macht, dann muss man beim Naschen umso konsequenter sein. Lebensmittel mit einem zugesetzten Zucker sollten nie im Magen landen. Auch Alkohol muss komplett vom Plan gestrichen werden. Fertigprodukte aus dem Supermarkt sind eine schlechte Idee, weil sie oft eine hohe Kaloriendichte haben und zusätzlich chemische Zusätze enthalten. Putzen, Aufräumen und Renovieren bringen einen immer in Bewegung und dann verbrennt man auch Kalorien während diesen ganzen Sachen, die man ohnehin machen muss. Proteine machen einen länger satt und demnach sollte man besonders viele Proteine über Milch und Hülsenfrüchte oder auch Eier zu sich nehmen. Eiweiß verhindert den Muskelabbau und man kann sich hiermit super leckere Rezepte zaubern.

Low Carb ist natürlich der Diättrend schlechthin und hierbei muss man einfach die Zufuhr von Kohlenhydraten verringern oder komplett einstellen. Dann wird sich das Körperfett reduzieren. Wenn man auf schnell verwertbare Kohlenhydrate wie Zucker verzichtet, wird man schnell eine Reduktion des Fettes bemerken. Zu guter Letzt sollte man einfach mal Zwischendurch im Büro ein paar Übungen machen. Der Arbeitsalltag am Schreibtisch ist auf Dauer auf jeden Fall eine Tortur für die Gesundheit. Stundenlanges Sitzen in der immer gleichen Position und kaum Bewegung sowie Essen aus der Kantine sind nicht wirklich gesund und auch kein Wunder, wenn man dann zunimmt. Man sollte seinem Rücken zwischendurch auch mal etwas Gutes tun und ihn mobilisieren. Es gibt so viele Übungen, die man einfach mal Zwischendurch im Büro machen kann.

Nur wenn man fit und gesund ist, kann man auch gesund abnehmen. Der engste Feint ist keinesfalls der Vorgesetzte, sondern der Automat der die ganzen Süßigkeiten beinhaltet. Dabei gibt es auch so viele gesunde Büro-Snacks, mit denen man die ganze Schokolade einfach verbannen kann. Das Gute ist, man braucht sie wirklich nicht!


Auch interessant...

Wimpern künstlich verbessern

Was hilft bei Bronchitis?

Bodypainting Farbe günstig

Richtige Pflege der Haut

Die 3 besten Secret Styling Tipps für Blondinen

Zahnarzt-Suche: So findet man einen guten Spezialisten